William The Conqueror (UK)

Americana Rock Blues

William The Conqueror scheint die Grenzen zwischen den Genres zu verwischen; Americana, Country, Folk oder einfach Rock. Aber immer mit Einflüssen von The Doors, Pearl Jam und The Lemonheads. Aber was immer du William The Conqueror nennen willst, spielt keine Rolle. Alles, was zählt, ist, dass diese Gruppe gut ist. Verdammt gut.
Das neue Album „Bleeding on the Soundtrack“ wurde von Ethan Johns (Kings of Leon, White Denim, Laura Marling) produziert, in den legendären Studios von Peter Gabriel’s iconic Real World Studios.

Aktuelles Album „Bleeding on the Soundtrack“ (2019)

“Eigenständiger Hochklasse-Southern-Rock, modern inszeniert mit einer Messerspitze Neo-Grunge, bzw. Finster-Americana von einer Combo, die offensichtlich am für ihre Musik falschen Fleck geboren wurde – “Bleeding On The Soundtrack” kanalisiert das unkonstruktiv Phlegmatische des Alternative Rock der 1990er mit der Weisheit von Altmeistern wie Mark Knopfler oder Eric Clapton zu einem unvergleichlichen Stück zeitgenössisch-zeitloser Musik.” – Musikreviews.de

“William The Conqueror is well and truly here to conquer if not the world, then certainly our hearts” – GodisintheTV

Verfügbar: 22.-24.4.2020 und auf Anfrage

williamtheconqueror.net